Montag, 17. August 2015

Zucchinischiffchen

Hey ihr Süßen,

heute war wieder einer dieser Tage an denen ich einfach im Bett hätte liegen bleiben können. Schon beim Blick aus dem Fenster wanderte die Decke weiter hoch Richtung Nase, dunkle Wolken, Regen und windig war es auch.
Außerdem war das Wochenende wieder viel zu schnell vorbei gegangen und ich bin einfach urlaubsreif, ich hab noch meine vollen 30 Tage vor lauter Vertretung arbeiten :(
Aber genug gejammert, ich hatte wirklich ein tolles Wochenende!

Und irgendwann hab ich dann mal nen kurzen Blick in den Kühlschrank geworfen um zu schauen was man kochen könnte. Hier im Saarland war Feiertag, also hatte ich keine Gelegenheit noch etwas kaufen zu gehen. Es gab leckeres Putenfilet mit Kartoffelgnocci und einem Zucchinischiffchen gefüllt mit frischen Champignons, Knoblauch, Chili und überbacken mit Parmesan ♥ Cleanes Essen kann sooo lecker sein. Tausend mal besser als fettige Pizza die ich mir sonst einfach in den Ofen geschoben habe.



Zutaten: (für 1 Person)

  • 1 Zucchini
  • 50 g frische Champignons
  • 1/2 Chillischote
  • Parmesan
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Zuerst müsst ihr eure Zucchini in der Hälfte nach längs aufschneiden und das Fruchtfleich mit einem Löffel ausschaben. Das Fruchtfleisch, sowie die Champignons und Chilli müssen nun in kleine Stücke geschnitten werden.
Alles vermengen und in die Zucchinihüllen füllen und mit Parmesan überstreuen.
Die Schiffchen dürfen jetzt bei 180 °C ca. 15-20 Minuten dünsten.

Kommentare:

  1. Das Gericht sieht ja mal mega lecker aus, yummy!
    Nur für mich hätte es ruhig die doppelte Portion geben dürfen! :D

    Liebst, Colli
    www.tobeyoutiful.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte leider nur noch eine halbe Zucchini, sonst hätte ich sicher beide Hälften gefuttert :)
    Wirst du auch immer als Fressmaschine abgestempelt? ^^

    AntwortenLöschen